Urlaub ohne Auto in Südtirol

Mehrere Busunternehmen bieten eine direkte Fahrt von München ZOB (Zentraler Omnibus Bahnhof) nach Meran und Umgebung an. Sie werden direkt zum Feriendomizil gebracht und dort wieder abgeholt. So entfällt lästiges Umsteigen, Warten und Kofferschleppen...
  • Infos bei Südtiroltours: Südtiroltours unterhält auch ein Büro in Berglen (Nähe Stuttgart). Tel.: 07195 7884
  • Infos bei MeranerLandExpress . Tel: +39 0473 200443

    Fahrt bis nach Meran:
  • Infos bei Reisebüro Gross fährt jeden Freitag, Samstag, Sonntag von München nach Meran. Tel.: +39 0473 233751 Email: meran@gross.it
  • Infos bei MeinFernBus Tel.: 180 5159915. Email: kontakt@meinfernbus.de
    Meinfernbus fährt 3x täglich von München, Innsbruck nach Südtirol, Meran.
In Meran holen wir gerne unsere Gäste am Bahnhof ab und bringen Sie wieder hin. Kostenfrei.


Südtirol hat ein sehr gutes und günstiges öffentliches Verkehrsnetz. So fährt z.B. zu Stoßzeiten alle 15 Min ein Bus von Riffian nach Meran und außerhalb der Stoßzeiten alle 30 Minuten. Mit der Buscard, der Mobilcard und der Seilbahncard können Sie günstig und ohne auf das Auto angewiesen zu sein, die Umgebung von Meran oder auch ganz Südtirol bereisen und erwandern.
Die Buscard
Die lokale Buscard Meran und Umgebung verbindet Meran mit den umliegenden Ortschaften und ist 7 Tage gültig mit dem 1. Entwertungsdatum. Sie kostet € 17.- (googlen Sie 'Buscard Meran und Umgebung')
Die Mobilcard
Die Mobilcard gibt es in den 3 Varianten:
Für 1 Tag (€ 15.-), für 3 Tage (€ 23.-) und für 7 Tage (€ 28.-).
Mit der Mobilcard können Sie alle öffentl. Verkehrsmittel von Südtirol benutzen: alle Regionalzüge bis an den Brenner, alle Stadtbusse und einige Seilbahnen. (www.mobilcard.info)
Die Seilbahnkarte Meraner Land
Mit der Seilbahncard können Sie 15 verschiedene Seilbahnen & Sessellifte in der Region um € 54,00 / Erw, € 25.-/K erwerben. Sie ist bei den Kassen der teilnehmenden Aufstiegsanlagen erhältlich und ist mit der 1. Entwertung 6 Tage gültig